Robert Plomin

Blueprint

Hördauer: 17 Min. 21 Sek.

Beschreibung

In seinem Buch "Blueprint: How DNA Makes Us Who We Are" untersucht Robert Plomin, wie unsere Gene unser Verhalten, unsere Persönlichkeit und unsere Fähigkeiten beeinflussen. Plomin argumentiert, dass die Gene einen bedeutenderen Einfluss auf unser Verhalten und unsere Fähigkeiten haben als unsere Umwelt und dass wir unser Verhalten und unsere Fähigkeiten besser verstehen können, wenn wir die Rolle der Gene besser verstehen. Der Titel "Blueprint" bezieht sich auf die Idee, dass unsere Gene wie ein Bauplan für unser Verhalten und unsere Fähigkeiten fungieren und dass unser Verhalten und unsere Fähigkeiten somit teilweise vorbestimmt sind.


Der Autor

Robert Plomin ist ein britischer Verhaltensgenetiker, der für seine Arbeit auf dem Gebiet der Verhaltensgenetik und der Psychologie bekannt ist. Er wurde am 18. August 1948 in Chicago, Illinois, geboren, verbrachte jedoch den größten Teil seines Lebens in Großbritannien, wo er an der University of London und später an der University of Sussex studierte.


Plomin hat sich insbesondere mit der Erforschung der genetischen Faktoren befasst, die die menschliche Intelligenz, Persönlichkeit und psychische Gesundheit beeinflussen. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel und Bücher veröffentlicht, darunter "Blueprint: How DNA Makes Us Who We Are" und "G is for Genes: The Impact of Genetics on Education and Achievement". Plomin ist auch Fellow der Royal Society und Mitglied der British Academy.

Das Cover dieses Blitzes ist nicht das Originalcover des Buches, sondern von Blitzwissen selbst erstellt.

Select Dynamic field

Herausgeber: Penguin Books

Erscheinungsjahr: 2018

Thema: Menschenkunde

Länge: 304 Seiten

Hördauer: 17 Min. 21 Sek.